Mädesüßhonig

Mädesüßhonig
Mädesüß kennzeichnet sich durch seine Inhaltsstoffe, welche antientzündlich sowie fiebersenkend wirken können. Ebenso gilt Honig als gesund. In Kombination können Sie damit einen leckeren und gesunden Brotaufstrich zugleich herstellen. <2>Rezept Mädesüßhonig Mit der Befolgung folgender Schritte erhalten Sie den perfekten Brotaufstrich – Mädesüßhonig:
  • einige Blüten werden mit
  • flüssigem Honig übergossen,
  • das Glas gut verschließen und für zwei bis drei Wochen stehen lassen.
Der Honig eignet sich hervorragend zum Süßen von Erkältungstees.

 

0

1 Kommentar

Pingbacks

  1. […] google_ad_slot = "3386303646"; google_ad_width = 728; google_ad_height = 15; Da Mädesüß als antientzündlich gilt und sich seinen Ruf als fiebersenkend geschaffen hat, kann Mädesüßwein […]

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*