Kamillen Tinktur

Kamillen Tinktur

Einsatz von Kamille

Kamille wird in der Heilmedizin zur Linderung von Entzündungen genutzt. Ebenso sagt man den Inhaltsstoffen nach, krampflösend zu wirken. Das Heilkraut kann selbst in nur wenigen Schritten zu einer Tinktur, welche zahlreiche positive Wirkungen auf den Körper hat, verarbeitet werden.

Kamillen Tinktur

Um die perkte Kamillen Tinktur herzustellen, müssen folgende Punkte beachtet werden:
  • 20 g getrocknete Blüten mit
  • 100 ml 70 prozentigem Alkohol übergießen,
  • Die Flasche mit dem Ansatz stellt man in die Sonne und lässt ihn eine Woche ziehen.
  • Dann abseihen und in kleine dunkle Flaschen abfüllen.
Bei Nieren- und Gallenkoliken sofort 20 Tropfen unverdünnte Tinktur schlucken, alle 10 Minuten.

 

0

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*