Entschlackungstee Löwenzahn

Entschlackungstee Löwenzahn

Verdauung durch Löwenzahn

Das als Unkraut unterschätzte Löwenzahn besitzt Bitterstoffe, welche als verdauungsanregend gelten. Ferner sollen sie den Appetit ankurbeln und zu einem besseren Stoffwechsel beitragen. In Form von Tee kann die Heilpflanze damit also eine entschlackende Wirkung erzielen.

Zubereitung Entschlackungstee

Befolgen Sie die nachfolgenden Schritte, erhalten Sie den perfekten Entschlackungstee:
  • 1 EL Wurzeln und Kraut mit
  • 1 Tasse kaltem Wasser ansetzen, dann zum kochen bringen und
  • 10 Minuten ziehen lassen
  • davon acht Wochen lang täglich 2 Tassen trinken

 

0

1 Kommentar

Pingbacks

  1. […] g Löwenzahnwurzeln und […]

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*