Beifuß Massageöl

Beifuß Massageöl

Wirkungen von Beifuß Massageöl

Massageöl aus Beifuß hat eine entspannende und wärmende Wirkung. Es lindert Krämpfe, Muskelbeschwerden und Menstruationsschmerzen.

Zubereitung von Beifuß Massageöl

Beifußkraut wird klein geschnitten und in ein Glas gegeben. Das Glas sollte mindestens bis zur Hälfte gefüllt sein. Dann übergießt man das Kraut mit Olivenöl ( oder einem anderen hochwertigen kaltgepressten Pflanzenöl ). Das Glas stellt man nun für 6 Wochen an einen warmen, hellen Ort (nicht unbedingt in die direkte sonne). Zwischendurch ab und an schütteln. Dann abfiltern und in dunkle Flaschen abfüllen. Oder man stellt das Glas in ein Wasserbad und lässt es 1,5- 2 Stunden sieden, dann im Wasserbad abkühlen lassen und abfiltern.

 

0

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*